Turn- und Sportverein Berne e.V.
Abteilung - Tanzsport
Es geht wieder los!       Ab Montag, 07.06 wird der Tanzsportbetrieb wieder aufgenommen
     
Der Sportbetrieb wird am 07. Juni. 2021 für alle Tänzer, unter den aktuellen Corona-Regeln, wieder aufgenommen.

Die Gruppen beginnen am gewohnten Ort zu den gewohnten Zeiten.

Aktuellste Informationen immer unter :
        https://tusberne.de/

Aktuelles Hygienekonzept:
 210601 Hygiene Konzept tus BERNE e.V. ab 01.06.pdf

Regeln im Innenbereich:









Kurzfassung der allg. Regeln ind Zusatzinfos
 

 

  • Kinder bis einschließlich 13 Jahre:  unbegrenzte Personenzahl bis zur maximalen Gruppengröße,
    Test nur für die Trainer erforderlich

  • Erwachsene:
    • Max. 10 Personen (inklusive Trainer), alle mit Testpflicht
    • Der Test muss „tagesaktuell“ sein, also max. 24 Stunden alt.
    • Der tus BERNE hat ein „Schnelltestzentrum“ im Volkshaus Berne, Saselheider Weg 6. Hier kann jeder Trainer und jedes Mitglied kostenlos unbegrenzt viele Tests durchführen lassen. Anmeldung NUR online unter:
    • https://app.testflow.eu/register/location/937438367925
      Öffnungszeiten:     08:00h - 17:00h

    • Info der Behörde für Inneres und Sport / Landessportamt.

      Mit der geltenden Eindämmungsverordnung ist gemäß § 20 Absatz 2 „[d]ie Ausübung von Sport auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen […] allein oder in Gruppen von bis zu 20 Personen im Freien und von bis zu 10 Personen kontaktlos in geschlossenen Räumen […] zulässig.“

      Paartanz wird überwiegend mit Körperkontakt ausgeführt. Sportarten mit dauerhaften, unmittelbaren Körperkontakt (bspw. Paartanz, Vollkontakttraining bei Sportarten wie Judo oder Karate) sind gemäß Verordnung in geschlossenen Räumen nicht zulässig, da die Sportausübung kontaktlos erfolgen muss. Dabei ist es aktuell nicht relevant, ob die Paare aus einem gemeinsamen Haushalt stammen oder nicht und ob es sich nur um ein Paar oder fünf Paare handelt.

      Im Freien ist Sport mit Körperkontakt, also auch Paartanz, für bis zu 20 Personen gestattet.

  • Trainer sind im Innenbereich zunächst IMMER Teil der Gruppe, damit können nur weniger Teilnehmer mitmachen. Auch ist damit für die Trainer ALLER Gruppen im Innenbereich ein negativer Schnelltest verpflichtend!
  • Sportangebote sind so zu planen, dass zwischen den Sporttreibenden im Normalfall ein Abstand von 2,5 Metern einzuhalten ist (Mattenabstände / Tänzerabstände etc.)
  • Vollkommen „Geimpfte“ und „Genesene“, nach 2 Wochen Karenzzeit, zählen nicht zur Gruppengröße hinzu, müssen aber dieselben Abstands- und Maskenregeln befolgen wie alle anderen Teilnehmer
  • Damit gibt es im Innenbereich auch erhöhte Dokumentationspflichten, da die negativen Testergebnisse und Impf-/Genesungsnachweise durch die Trainer oder andere verantwortliche Personen dokumentiert werden müssen.
     





Passt auf Euch auf und bleibt gesund!!

(hol di fuchtig!!)



Wir bedanken uns bei euch für die Solidarität!
 
 
   



Aktuelle tus-BERNE Infos:       https://www.tusberne.de/

Informationen zu Corona und Tanzen - HATV-Vorschlagspapier

Corona und Sport: Zwei Meter reichen nicht
  Wo das Corona-Infektionsrisiko am größten ist


Standard- und lateinamerikanische Tänze.    Workshops je nach Interesse
HipHop - Streetdance - Breakdance - Modern Dance  
Tänzerische Früherziehung - Kindertanz - Musical - Jazz   (Coronabedingter Aufnahmestopp)
Jazz Dance für Erwachsene (Modern Dance)






Kids & Teens

Kids & Teens, Twens and more - (noch Plätze frei  - - Girls and Boys !)
breakdance for Kids & Teens  - Kids von 5 - 13 Jahre
HipHop  „Teens, Twens and more“  - Teens ab 12 Jahre - keine Altersbegrenzung
modern dance „Teens, Twens and more" - Teens ab 12 Jahre - keine Altersbegrenzung
 
        

 

 
 
  17.02.2021